• Deutsch
  • English

Winter am Sonnenhof

Schilauf in einem der besten und größten Schigebiete der Welt

Der Sonnenhof liegt in einer Entfernung von 900m zur neuen Choralmbahn. Die nächste Schipiste ist zu Fuß in weniger als 10 Minuten erreichbar. Bei guter Schneelage ist eine Abfahrt bis zum Haus möglich. Weniger Ehrgeizige erreichen die Gondelbahn, und damit eines der größten Schigebiete Europas, in wenigen Minuten mit dem Auto. Natürlich steht Ihnen im Haus ein Schiraum mit einem Schischuhwärmer zur Verfügung. 

Westendorf liegt inmitten der Schigebiete Kitzbühel und Skiwelt Wilder Kaiser – Brixental. Durch die Ki-West Bahn in Westendorf sind diese beiden Regionen verbunden. Das garantiert maximales Skivergnügen in einem der größten zusammenhängenden Schiverbünde Europas! 

Die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental bietet höchsten Pistenkomfort auf mehr als 250 Abfahrtskilometern in allen Schwierigkeitsgraden und wurde bereits mehrmals zum TOP Skigebiet ausgezeichnet. Modernste Liftanlagen sorgen für einen raschen und sicheren Aufstieg. Das sonnige Skigebiet ist bei sportlichen Skifahrern und Familien gleichermaßen beliebt. Mehr als 70 urige Skihütten und Berggasthöfe verwöhnen Sie mit traditionellen und/oder internationalen Spezialitäten. 

Das Westendorfer Schigebiet ist wegen seiner Lage sehr schneesicher und attraktiv aufgrund seiner 4 unterschiedlichen, kilometerlangen Talabfahrten. 

Bergbahnen Westendorf: www.westendorf.at
SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental: www.skiwelt.at 


Snowboard

Bei Insidern gilt Westendorf als Snowboard-Eldorado. Egal ob als Profi oder Anfänger, am „Boarders Playground“ warten perfekte Übungsbedingungen und abwechslungsreiche Hindernisse.

http://www.boardplay.com/de/ 
http://www.westendorf.at/de/der-boarders-playground-am-gampenkogel-snowparks.html 


Tourenski

Die Berge des Windautales sind ein traumhaftes Gebiet für Schitouren. Hier finden Sie unvergessliche Erlebnisse in unberührter Natur. Schisport in seiner ursprünglichsten Art. Die Ausgangspunkte Ihrer Touren im Windautal erreichen Sie mit dem Auto. Zum Brechhorn, den Fleiding und anderen Bergen können Sie auch direkt vom Haus, am Rande der Schipisten, aufsteigen. 


Langlauf

Ob Klassisch oder im Skatingschritt, die schneesichere Westendorfer Loipe ist per Auto in wenigen Minuten erreichbar und erfüllt alle Ansprüche. Für zusätzliche Schneesicherheit sorgt eine beschneite Loipe, die sogar an 4 Wochentagen bis 21:00 Uhr beleuchtet ist! 


Schneeschuhwandern

Ein besonderes Erlebnis ist das Schneeschuhwandern. Das Dahinstapfen im Pulverschnee in märchenhafter Winterlandschaft fasziniert und beruhigt und ist gemächlich, aber auch sportlich ausführbar. Wir versorgen Sie mit Hinweisen zu nicht begangenen Wegen, ein Schneeschuhverleih befindet sich im Ort. Entdecken Sie zum Beispiel auf einem Rundweg unsere kleine Alm im Windautal.

 

Winterwandern

Ein besonderes Erlebnis ist eine Winterwanderung. Tiefverschneite Natur, vereiste Bäche, knirschender Schnee, dazu reine Luft und wärmende Sonnenstrahlen schaffen eine erholte, fast meditative Stimmung. Von der romantischen Talwanderung bis zur anspruchsvollen Bergtour findet bei uns jeder seinen Weg. In der Nähe unseres Hauses verlaufen einige Wege, gerne versorgen wir Sie mit Tipps für Ihre Touren. 


Der Tourismusverband Westendorf

Der Tourismusverband Westendorf bietet Ihnen ein attraktives Wochenprogramm mit Höhepunkten wie Schneeschuhwandern, eine nächtliche Fackelwanderung, Langlaufkurse, Winterwanderungen, Nachtschilauf,… Für Spaß und gute Laune sorgen Winter-Aktivitäten wie Eislauf, Eisstockschießen, Reiten, Pferdeschlittenfahrten,… die Sie alle in Westendorf ausüben können. 

Schneesicherheit kann man natürlich nicht garantieren, aber es sprechen viele Fakten für die außergewöhnlich gute Versorgung mit der weißen Pracht. Die Kitzbüheler Alpen sind doppelt schneesicher. Von Natur aus gesegnet mit, im Mikroklima begründeter, Schneesicherheit und mit modernster Technik gegen alle Eventualitäten abgesichert. 

Das Wetter ist in unserer Gegend bekanntlich nicht nur reiner Sonnenschein- aber bedenken Sie: Genau deshalb ist unsere Natur so Unvergleichlich. Grün. Lebendig. Schön. 

Regen ist kein Hindernis beim Erholen und Entdecken. Viele Wunder lassen sich sogar nur bei Regen erschließen.

"Nichts kann einem die Tür zu sich selber besser öffnen als ein Spaziergang durch schlechtes Wetter." 
Mark Twain, (1835 - 1910), eigentlich Samuel Langhorne Clemens, US-amerikanischer Erzähler und Satiriker